MENU

JULITA - Wenn du tanzt 「Songtext」

Viel zu oft hörst du dir an, was die andern sagen
Lässt jeden zu schnell an dich ran, zeigst ihn'n deine Karten
Jeder Schritt wird hinterfragt, woll'n dir Angst einjagen
Kannst du deine Zweifel spür'n, wie sie an dir nagen?


JULITA - Wenn du tanzt 「Songtext」

Viel zu oft hörst du dir an, was die andern sagen
Lässt jeden zu schnell an dich ran, zeigst ihn'n deine Karten
Jeder Schritt wird hinterfragt, woll'n dir Angst einjagen
Kannst du deine Zweifel spür'n, wie sie an dir nagen?
Schalt den Kopf doch einmal aus
Und hör auf deinen Bauch
Lass den Gefühlen freien Lauf
Nimm das Chaos in Kauf, ey
Mhm, und hab' keine Angst
Mach die Augen zu und tanz

[Refrain]
Musst an dich glauben, denn du kannst


Die ganze Stadt zu deiner machen, wenn du tanzt
Jedes Herz im Sturm erobern, wenn du tanzt
Ja, wenn du tanzt

[Post-Refrain]
Wenn du tanzt (Mach die Augen zu)
Wenn du tanzt (Mach die Augen zu)
Wenn du tanzt

[Strophe 2]
Schau dich mal an, wie du jetzt strahlst mit großen Augen
Dass du so schnell so weit gekommen bist, kann keiner glauben
Hast den Fahrtwind noch im Rücken, kannst noch schneller laufen
Deine Karten sind so gut, du willst mit keinem tauschen


Du bist jetzt furchtlos, fühlst dich frei
Und stehst auf beiden Bein'n
Hast deine Besten um dich rum
Und bist niemals allein, nein
Oh, und hast keine Angst
Mach die Augen zu und tanz

[Refrain]
Musst an dich glauben, denn du kannst
Die ganze Stadt zu deiner machen, wenn du tanzt
Jedes Herz im Sturm erobern, wenn du tanzt
Ja, wenn du tanzt

[Post-Refrain]


Wenn du tanzt (Mach die Augen zu; wenn du tanzt)
Wenn du tanzt (Wenn du tanzt; mach die Augen zu)
Wenn du tanzt (Wenn du tanzt)

[Refrain]
Musst an dich glauben, denn du kannst
Die ganze Stadt zu deiner machen, wenn du tanzt (Wenn du tanzt)
Jedes Herz im Sturm erobern, wenn du tanzt (Wenn du tanzt)
Wenn du tanzt, wenn du tanzt (Wenn du tanzt)